Eigenschaften von EPP

EPP ist ein Polypropylen-Schaumstoff bestehend aus expandierten, vorwiegend geschlossenzelligen Schaumstoffpartikeln. Die EPP-Perlen sind mit Luft gefüllt und daher besonders umweltfreundlich. Sie garantieren eine gute Fugendichtheit der Formteile und sorgen für eine hervorragende Isolierung und Wärmedämmung.

thermo-future-box-epp

Ein hohes Energieaufnahmevermögen verbunden mit einem sehr guten Rückstellverhalten sind neben der guten Chemikalien- und Temperaturbeständigkeit kennzeichnende Eigenschaften des EPP. Die geringe Wasseraufnahme durch die geschlossenzellige Struktur und hydrophobe Oberflächen-eigenschaft, die leichte Reinigung von Formteilen, das gute Wärmedämmungsvermögen sowie seine Umweltverträglichkeit (= frei von Treibgasen und anderen chemischen Treibmitteln) runden das Eigenschaftsprofil von EPP ab. 

Für den Einsatz als Mehrwegverpackungen und wiederverwendbaren Transport- und Isolierbehältern werden die hervorragenden Materialeigenschaften des EPP in idealer Form genutzt.

Verarbeitung

EPP wird auf Schäum-Automaten verarbeitet, die für einen Dampfkammerdruck von mindestens 5 bar ausgelegt sind. Die Schaumstoff-Partikel werden aus einem Druckfüllbehälter über Füllinjektoren in das Werkzeug transportiert. Da EPP kein Treibmittel enthält, ist es notwendig, die Schaumstoff-Partikel in der Werkzeugform zu komprimieren. Das Verschweißen der EPP-Perlen zu einem Formteil erfolgt durch Wasserdampf als Wärmeträger. Das Entformen geschieht durch mechanische Auswerfer und/oder der Druckluft. Zur Dimensionsstabilisierung müssen die Formteile nach dem Entformen bei ca. 80 °C getempert (= getrocknet) werden.

Anwendungsbereiche

Die spezifischen Produkteigenschaften von EPP sind innovativ und konkurrenzlos und machen EPP zu einem multifunktionalen Material mit nahezu unbegrenzten Gestaltungsmöglichkeiten für den viel-fältigen Einsatz.

EPP bewährt sich in Bereichen, in denen Festigkeit bei niedrigem Gewicht, hohe Steifigkeit oder auch gute thermische Eigenschaften gefragt sind, wie z.B.

  • im Automobil als energieabsorbierender Schaumstoff wie Stoßfänger, Seitenaufprallschutz oder bei Sonnenblenden oder Nackenstützen
  • als Schutz- und Mehrweg-Verpackung für empfindliche Produkte
  • im Elektronikgerätebau sowie der Heizungs-, Klima- und Sanitärtechnik als Multifunktionsteil mit Mehrfachnutzen (Stoßschutz, thermische Isolierung)
  • in sicherheitsrelevanten Produkten wie Kindersitzen und Fahrradhelmen
  • in der Spielzeugindustrie oder der Design- und Möbelbranche
  • zum Transport von temperaturempfindlichen Lebensmitteln von A nach B

Umwelt und Recycling

EPP ist komfortabel und sauber und tut der Umwelt gleich doppelt gut. EPP wird ohne Verwendung von halogenierten Kohlenwasserstoffen, blei-, cadmium-, quecksilber- oder chromhaltigen Verbindungen hergestellt. EPP ist als Rohstoff treibmittelfrei.

Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch gehen von EPP-Schaumpartikeln keine Emissionen aus. EPP enthält keine wasserlöslichen Stoffe und ist in der Wassergefährdungsklasse 0 eingestuft, d.h. nicht wassergefährdend.

Bruchstabil und langlebig

  • hohe Energieabsorption bei geringem Gewicht
  • hohe statische und dynamische Belastbarkeit
  • weitgehend unveränderte Energieabsorption nach mehrfacher Stoßbeanspruchung
  • beständig gegen die meisten Öle, Fette und Chemikalien
  • federleicht mit sehr geringem Eigengewicht

Isolierfähig

  • sehr geringe Wasseraufnahme durch geschlossenzellige Struktur der EPP-Perle und hydrophobe Oberflächeneigenschaft
  • hohe Temperaturbeständigkeit von -40 bis maximal +120 °C
  • Funktionssicherheit beim Lebensmittel-Transport und im medizinischen Bereich
  • gutes Wärmedämmvermögen

Stoßdämpfend

  • isotropes Verformungsverhalten, unabhängig von der Stoßrichtung
  • exzellentes Polsterverhalten bei geringem Eigengewicht
  • sichere Transportverpackung für stoßempfindliche Güter

Hygienisch

  • gute Beständigkeit gegenüber Chemikalien und Ölen
  • geschmacks- und geruchsneutral
  • spülmaschinenfest
  • einfache Reinigung und Sterilisierbarkeit, da EPP fast keine Feuchtigkeit aufnimmt

Umweltfreundlich

  • 100% recyclebar
  • vielfältige Wiederverwertbarkeit
  • frei von Treibgasen und anderen chemischen Treibmitteln
  • FCKW-frei